next
Orango
13. September 2017

Artist on Facebook

Artist on Youtube

In Norwegen genießt das Trio ORANGO spätestens seit dem Debütalbum „Villa Exile“ aus dem Jahr 2004 Kultstatus, den es seitdem mit seinen kraftvollen Liveshows untermauert. Nach dem 2015er Album „Battles“ sind sie auch in den Süden gekommen und haben in Deutschland nicht nur Fans gefunden, sondern mit Stickman Records auch ein Label. Im September waren sie hierzulande erstmals auf kurzer Tour und stellten einige Songs des neuen Albums vor: „The Mules Of Nana erscheint Anfang 2017 als CD/LP und digital. Auch wenn sie hierzulande noch als Newcomer gelten, ist es das mittlerweile sechste Album der Band!! Das virtuose Trio – Trond Slåke, Helge Bredeli Kanck and Hallvard Gaardløs – präsentiert 10 kraftvolle Tracks Blues- und Folk gefärbten Rock mit einem Hauch Soul, wobei die Dreistimmigen Vocals durchaus das ein oder andere Tränchen in die Augen von Crosby, Stills und Nash treiben könnte. Es scheint, dass ihre Art „good old southern rock, west coast style with vocal harmonies and an amazing live energy“ auf dem neuen Album einen Höhepunkt erreicht und der Schritt in weitere europäische Länder nicht lange auf sich warten lässt.

Hier bekommt Ihr Tickets: